Neuigkeiten
29.01.2020, 11:25 Uhr
Großes Interesse an Vor-Ort-Begehung
Themen: Glasfaserausbau, Gehwege und Ortseinfahrt

Mehr als 50 interessierte Anwohnerinnen und Anwohner haben am Samstag (25. Januar) die Gelegenheit für einen gemeinsamen Rundgang mit Mitgliedern der CDU Fraktion und des CDU Vorstandes durch Eppertshausen genutzt.

Nach der Begrüßung durch Stephan Brockmann, Vorsitzender der Gemeindevertretung, lieferte Bürgermeister Carsten Helfmann vor Ort interessante Hintergrundinformationen zu aktuellen Eppertshäuser Projekten.

Am Treffpunkt Ecke Ober-Rodener-Straße/Sandstraße ging Helfmann beispielsweise auf die geplante Umgestaltung der nördlichen Eingangsstraßen (von Urberach und Ober-Roden kommend) ein. Im Haushalt 2020 sind hierfür jeweils 150.000 Euro vorgesehen.

Weiter ging es zum Kreuzungsbereich Georg-Büchner-Straße/Berlinerstraße. Dort stellte der Bürgermeister die Arbeiten zum Glasfaserausbau vor: Hierfür wurden bereits rund 15 Kilometer Leerrohre unter den Eppertshäuser Gehwegen verlegt. In den letzten Tagen haben die Hausbegehungen begonnen und mittlerweile wurden schon die ersten Häuser ans zukunftsfähige Glasfasernetz angebunden.

Nach dem Ausbau plant die Gemeinde Eppertshausen, die Gehwege im Gemeindegebiet zu sanieren. Aktuell wird geprüft, welche weiteren Kosten für eine zusätzliche Absenkung der Bordsteine in den Kreuzungsbereichen anfallen würden. „Dies wäre ein weiterer toller Beitrag zu einem ‚barrierearmen‘ Eppertshausen“, so Helfmann.

Für das Sanierungskonzept stehen im Jahr 2020 1,75 Mio. Euro, in 2021 1 Mio. Euro und in 2022 weitere 500.000 Euro zur Verfügung. Das Land Hessen wird zu diesem Zweck über das Programm „Hessenkasse“ 750.000 Euro beisteuern.

Nach Besichtigung der Straßen Am Lerchesberg und Goethestraße ging es in die Sudetenstraße zu einem Neubauprojekt: Dort wurden detailliert die Vor- und Nachteile der so genannten „Nachverdichtung“ angesprochen.

Nach über zwei Stunden Rundgang mit vielen Informationen hatten die Anwohner die Möglichkeit, sich bei einem warmen Punsch und Snacks über die besichtigten Projekte auszutauschen.

Bilderserie
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Gemeindeverband Eppertshausen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 47963 Besucher